Pflege

Reha-Pflege: In guten Händen durch die Reha

Unsere Gesundheits- und Krankenpflegerinnen und –pfleger sind während Ihres stationären Aufenthalts im Reha-Zentrum rund um die Uhr für Sie da und wichtige Ansprechpartner in vielen Fragen rund um Ihre Anschlussheilbehandlung. 

In der zentralen Anlaufstelle, dem Pflegestützpunkt, sind die Pflegenden für die Patienten da.  Neben der pflegerischen Versorgung kümmern sie sich zum Beispiel um die Wundversorgung, die medikamentöse Versorgung und die Überwachung der Vitalzeichen. Individuelle Pflege wird berücksichtigt, das heißt die Patienten werden dort abgeholt, wo sie mit ihren Bedürfnissen und Beschwerden stehen. Patienten, die nicht mobil sind, werden bei Bedarf in ihrem Zimmer versorgt.

Besonderheit: Nahtloser Übergang in die Reha

Eine Besonderheit unseres Reha-Konzeptes ist es, dass Patienten, die von unserer Fachklinik St. Josef-Stift Sendenhorst ins Reha-Zentrum wechseln, noch im Krankenhaus von der Reha-Pflegeleitung aufgesucht werden. Bei diesem Erstkontakt werden bereits wichtige Informationen zum Gesundheitszustand und Genesungsverlauf des Patienten abgefragt und der bevorstehende Wechsel ins Reha-Zentrum besprochen. 

Der Gepäcktransport ins Reha-Zentrum wird von den Mitarbeiterinnen unserer „Perfekt Dienstleistungen“ übernommen. Die Patienten selbst werden von einer Pflegekraft begleitet und im Reha-Zentrum in Empfang genommen. 

Begrüßung und ausführliche Einführung

Alle an diesem Tag neu aufgenommenen Reha-Patienten erhalten durch die Pflegeleitung eine ausführliche Einführung, bei der ihnen wichtige Ansprechpartner vorgestellt, Abläufe erklärt werden und eine Orientierung in den Räumlichkeiten erleichtert wird. Das gilt für alle Patienten, unabhängig davon, ob sie aus dem St. Josef-Stift oder einem anderen Krankenhaus in unser Reha-Zentrum wechseln.

Gemeinsame Pflegestandards und Qualitätssicherung

Alle Patienten profitieren von der hohen Qualifikation unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der Pflege. Das Pflegeteam verfügt bereits über langjährige pflegerische Erfahrung auf den orthopädischen Stationen unserer Fachklinik.

Die Pflegemitarbeiterinnen und -mitarbeiter aus Akutkrankenhaus und Reha-Zentrum arbeiten fachlich eng zusammen bei der Entwicklung gemeinsamer Pflegestandards, bei Fortbildung und Qualitätssicherung. Ein gemeinsamer, eng abgestimmter Behandlungspfad ist dadurch gesichert.

 
 

Pflegeleitung im Reha-Zentrum

Ursula Coerdt-Binke
Ursula Coerdt-Binke
 
02526 300-8170
 
&nbps;