Externe Patienten

Liebe Patientinnen und Patienten!

Für Ihre Sicherheit und um das Infektionsrisiko zu minimieren, haben wir einige Abläufe, Verhaltens- und Besuchsregeln rund um Ihren Aufenthalt bei uns angepasst. Das betrifft insbesondere die Aufnahme in die stationäre Reha für externe Patienten (Patienten, die aus anderen Krankenhäusern als dem St. Josef-Stift in das Reha-Zentrum wechseln).

Bitte informieren Sie sich auf unserer Corona-Themenseite: www.reha-sendenhorst.de/corona-sars-cov-2/
Dort finden Sie auch einen genauen Ablauf vor und am Tag Ihrer Aufnahme zum Herunterladen.

Die Aufnahme für ambulante Reha-Aufenthalte und -Angebote ist aktuell nicht möglich.

 

Beantragung einer Anschlussrehabilitation für externe Patienten

Das Patientenmanagement im Reha-Zentrum hilft bei allen Fragen und ist Ansprechpartner für Sozialdienste externer Krankenhäuser.

Unser Reha-Zentrum am St. Josef-Stift steht selbstverständlich allen Patienten offen. Wir freuen uns sehr darüber, dass auch zahlreiche Patienten, die operativ in einem anderen Krankenhaus versorgt wurden, uns hinsichtlich der Anschlussrehabilitation ihr Vertrauen schenken.

Die notwendigen Schritte zur Beantragung einer Anschlussrehabilitation werden in diesem Fall vom Sozialdienst des externen Krankenhauses veranlasst. Die Abstimmung, ob ein freier Platz zur Verfügung steht, erfolgt dann in Absprache mit dem Patientenmanagement des Reha-Zentrums am St. Josef-Stift.

Auch unseren externen Patienten empfehlen wir, bereits bei der Planung des akutstationären Aufenthalts frühzeitig die Anschlussrehabilitation mit dem zuständigen Sozialdienst ihres Krankenhauses auf den Weg zu bringen.

Hier ein Kurzüberblick über die einzelnen Schritte:

  • Unser Reha-Zentrum als Wunschklinik beim operierenden Krankenhaus angeben. Externer Sozialdienst beantragt bei Ihrer Krankenkasse oder Rentenversicherung eine Kostenübernahme für unser Haus.
  • Anmeldung im Patientenmanagement (Telefon 02526 300-8011)
  • Antragskopie / Befundbericht beim Patientenmanagement einreichen

Wenn Sie ein oder mehrere unserer Wahlleistungsangebote in Anspruch nehmen möchten, können Sie Ihre Wünsche bereits beim Erstkontakt mit dem Patientenmanagement anmelden. Wir merken Sie dann entsprechend vor. Bitte klären Sie die Kostenübernahme gegebenenfalls mit Ihrer privaten Krankenversicherung.

 
 

Nehmen Sie Kontakt mit unserem Patientenmanagement auf

Patientenmanagement im Reha-Zentrum
Patientenmanagement im Reha-Zentrum
 
02526 300-8011; Fax -8080
 
&nbps;

Alle Felder mit „*“ sind Pflichtfelder.

 
 
 
 
 
 
 
 
 Ich bestätige hiermit die Datenschutzerklärung gelesen und verstanden zu haben und erkläre mich mit der Verarbeitung meiner angegebenen Daten zu Zwecken der Kontaktaufnahme einverstanden.
 
 
  • Ich bestätige hiermit die Datenschutzerklärung gelesen und verstanden zu haben und erkläre mich mit der Verarbeitung meiner angegebenen Daten zu Zwecken der Kontaktaufnahme einverstanden